Muss für die Nutzung des Datentransports bezahlt werden?

Nein, jedenfalls nicht von Ihnen. Natürlich ist der Datentransport nicht umsonst, da sein Unterhalt Ressourcen verbraucht. Sie können den Datentransport jedoch kostenfrei benutzen.

Wieviel Speicherplatz steht für meine Dateien zur Verfügung?

Der Speicherplatzbedarf für einen Hochladevorgang ist auf ein Gigabyte begrenzt. Dabei können unbegrenzt viele Dateien hochgeladen werden, solange sie zusammen nicht größer sind als ein Gigabyte. Es ist allerdings ratsam viele kleine Dateien in eine große zu packen, damit der Herunterladende alles in einem Vorgang downloaden kann.
Für größere Datenmengen ist ein "echter" FTP-Server oder ein physisches Transportmittel (CD, DVD etc.) die bessere Wahl.

Wielange sind meine Dateien verfügbar?

Das kommt darauf an. Der Datentransport ist nicht für die dauerhafte Speicherung konzipiert. Werden neue Dateien hochgeladen, dann werden solange alte Dateien gelöscht, bis der nötige Speicherplatz zur Verfügung steht. Der Datentransport ist praktisch selbstaufräumend.

Wann genau werden meine Dateien automatisch gelöscht?

Bei der aktuellen Nutzungsfrequenz des Datentransports ist damit zu rechnen, dass jetzt hochgeladene Dateien für die nächsten 12 Tage verfügbar sind.

Wie kann ich meine Dateien selbständig löschen?

Nach dem erfolgreichen Abschluss eines Hochladevorganges wird nicht nur die Adresse zum Herunterladen der Dateien angezeigt, sondern auch diejenige zum Löschen derselben. Um die Dateien zu löschen genügt es einfach die Adresse im Browser aufzurufen.
Beachten Sie bitte, dass der Löschvorgang nicht rückgängig zu machen ist und es keine Sicherheitsabfrage gibt.

Wer hat Zugang zu meinen Dateien?

Für jeden Hochladevorang wird eine neue, einmalige Adresse generiert. Sie ist komplex genug um sagen zu können, daß es für Dritte unwahrscheinlich ist, sie durch probieren zu erraten. Von dieser Möglichkeit abgesehen haben nur jene Leute Zugang zu Ihren Dateien, denen Sie die Herunterlade-Adresse mitgeteilt haben.

Was tue ich, wenn ich den Löschlink verlegt habe?

Das machts nichts. Sie können entweder 12 Tage abzüglich der Anzahl von Tagen, die seit Ihrem Hochladevorang vergangen sind, abwarten. Aller Vorraussicht nach werden zu diesem Zeitpunkt ihre Dateien gelöscht sein. Oder aber Sie kontaktieren mich per E-Mail. Dann kann ich Ihre Dateien löschen, auch wenn Sie nur Ihre Download-Adresse kennen.

Dieser Dienst wird Ihnen bereitgestellt von:
Alexander Koker | Lagerstraße 3 | 23966 Wismar | Telefon: 03841 3357260
Daten transportieren | Datenschutzerklärung | Anbieterkennzeichnung | Spenden | Fragen & Antworten